Einzel-Vereinsmeisterschaft

Impression

Der TC Blau-Gold ver­an­stal­tet in die­sem Jahr erneut eine Ein­zel-Ver­eins­meis­ter­schaft. Die­se läuft über die gesam­te Sai­son. Anmel­den kann man sich im Club­heim oder via Mail/Nachricht für die Damen bei Mecki Vol­mer-Zur­ho­ve, Her­ren bei Vic­tor Mau­ritz. Die Ein­zel-Ver­eins­meis­ter­schaft star­tet am 1. Mai 2022. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen hän­gen im Club­haus aus und kön­nen im Fol­gen­den auch her­un­ter­ge­la­den wer­den. Der Vor­stand freut sich auf zahl­rei­che Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer — sowohl auf den Courts, als auch auf der Terrasse.

» Infos Ein­zel-Ver­eins­meis­ter­schaft 2022


Pho­to­credit: Pixabay

Sommertraining 2022

Impression Tennis

Mar­kus Hel­lenk­em­per bie­tet mit sei­ner »Ten­nis­schu­le Match­ball« auch im Som­mer 2022 wie­der Trai­ning für Jugend­li­che und Erwach­se­ne auf der Ten­nis­an­la­ge des TC Blau-Gold Lüding­hau­sen an. Wei­ter unten kön­nen hier­zu die ent­spre­chen­den Anmel­de­for­mu­la­re sowie das SEPA-Last­schrift­man­dat her­un­ter­ge­la­den werden.

John Komac als Ansprechpartner

„Die Abrech­nung erfolgt in zwei Schrit­ten. Zu Beginn wer­den zehn  Stun­den in Rech­nung gestellt und nach Been­di­gung der Sai­son erfolgt eine Abschluss­rech­nung unter Berück­sich­ti­gung der mög­li­chen Aus­fall­stun­den und even­tu­el­ler Grup­pen­ver­än­de­run­gen. Da inzwi­schen noch mehr Ver­ei­ne durch unse­re Ten­nis­schu­le betreut wer­den und ich als Inha­ber nicht mehr allei­ne allen Nach­fra­gen gerecht wer­den kann, gibt es jetzt in den ein­zel­nen Ver­ei­nen per­sön­li­che Ansprech­part­ner”, so Mar­kus Hel­lenk­em­per. Für den TC Blau-Gold steht ab sofort John Komac (mobil 01525/9524394 und E‑Mail j.komac@tennis-matchball.de).

» Anmel­dung Som­mer­trai­ning Jugend
» Anmel­dung Som­mer­trai­ning Erwachsene
» SEPA-Last­schrift­man­dat


Pho­to­credit: AINFACH.com

Neuer Mitarbeiter im Tennisclub

Markus Stückmann

Seit Mon­tag, 11. Okto­ber 2021, unter­stützt Mar­kus Stück­mann TC-Blau-Gold-Platz­wart Wil­li Ren­ker bei der Platz­pfle­ge. Ren­ker hat­te schon län­ger kund­ge­tan, dass er die Arbeit nicht mehr allein bewäl­ti­gen kann. Der Vor­stand freut sich des­halb sehr, nach inten­si­ver Suche in Mar­kus einen geeig­ne­ten Mit­strei­ter gefun­den zu haben. Mar­kus Stück­mann, der eini­gen Mit­glie­dern  viel­leicht vom »Clean­Team­LH« bekannt ist, arbei­tet haupt­be­ruf­lich für die Stadt Lüding­hau­sen und kann sei­ne Arbeit beim TC BG erst nach Diens­ten­de in den frü­hen Nach­mit­tags­stun­den antreten.

Der Vor­stand bit­tet um Ver­ständ­nis, wenn die Plät­ze ab 15 Uhr für Platz­pfle­ge­ar­bei­ten kurz­zei­tig umlau­fend gesperrt sein wer­den. Um der neu­en Kraft die not­wen­di­ge Ein­ar­bei­tung zu geben, hat auch Wil­li Ren­ker sei­ne Arbeits­zei­ten auf den Nach­mit­tag ver­legt. Auf eine lang­jäh­ri­ge Zusam­men­ar­beit freut sich der gesam­te Vor­stand des TC Blau-Gold.


Pho­to­credit: TC Blau-Gold