Auch Mädchen Spitze

LÜDINGHAUSEN – Die U12er-Mädchen stehen den Jungs in nichts nach. Mit drei deutlichen Siegen gegen den Halterner TC, SCG Hohes Ufer Münster, TSV West. 06 Westerkappeln und einer knappen Niederlage gegen den Dorstener TC beenden auch sie die Saison an der Tabellenspitze. Das Foto zeigt Pauline Tonner, Luise Thoms-Meyer, Jula Dissel, Flora Szarafinski und Maya Kett.

Sieg zum Abschluss

LÜDINGHAUSEN – Ausgelassene Stimmung herrschte bei der U8 des TC Blau-Gold Lüdinghausen am letzten Spieltag, denn sie schlossen ihre Saison mit einem Sieg bei der DJK Grün-Weiß Albersloh ab. Die Youngster des Vereins sammelten zahlreiche Erfahrungen und beendeten die Saison im Tabellenmittelfeld.

U12 ungeschlagen

LÜDINGHAUSEN – Die U12 des TC Blau-Gold Lüdinghausen knüpft nahtlos an die letzte Sommer- und Wintersaison an und geht ungeschlagen in die Sommerpause. Mit Siegen gegen den TC Grün-Weiß Stadtlohn, den TC 77 Seppenrade, den TV Blau-Weiß Stadtlohn sowie gegen den DJK-VfL Billerbeck steht die Mannschaft an der Tabellenspitze und kann den Spielen nach den Sommerferien gelassen entgegen sehen. Zur Mannschaft gehören: Janos Dinkelborg, Karl Bußkamp, Jannis Althoff, Henri Schneider und Mika Schütte.

Nicht den Hauch einer Chance ließen die U15-Mädels ihren Gegnerinnen. Ohne Matchverlust setzten sie sich mit Siegen gegen DJK GW Amelsbüren, TG Selm 76, DJK Wacker Mecklenbeck und den THC Münster durch. Das Foto zeigt Luise Drees und Felicia Althoff, es fehlt Eva Leiendecker.

Gemischte Ergebnisse

LÜDINGHAUSEN – Zu Saisonbeginn startete die jüngste Mannschaft des Vereins (U8) mit einer Niederlage gegen den Olfener TC 75. Beim ersten Heimspiel konnte das Team von Mannschaftsführerin Ulrike Tonner mit den Motorikstaffeln am Ende ein Unentschieden herausspielen. Dies klappte leider am vergangenen Dienstag gegen DJK VfL Billerbeck nicht. Da musste sich die Mannschaft mit einem 5:15 geschlagen geben und will am letzten Spieltag in Albersloh kommende Woche nochmal alles geben.