Fahrt nach Halle

Fahrt zu den GERRY WEBER OPEN


Wie jedes Jahr besuchten der TC BG Lüdinghausen und der TC 77 Seppenrade gemeinsam die GERRY WEBER OPEN in Halle. Das Rasenturnier, das viele Tennisprofis als Vorbereitung für das Turnier in Wimbledon nutzen, erfreut sich seit Jahren größter Beliebtheit bei den Tennisspielern aus dem Münsterland. Über 30 Vereinsmitglieder beider Vereine  sahen letzten Sonntag die Endrunden der Qualifikation, jagten Autogrammen der Profis hinterher oder waren auf der Suche nach einem Schnappschuss mit diesen. Die jüngeren Teilnehmer amüsierten sich derweil beim Kinderschminken oder Geschicklichkeitsspielen.


Photocredit: TC Blau-Gold

Klarer U18-Erfolg

Klarer U18-Erfolg


Die U18-Mädchen des TC Blau-Gold Lüdinghausen siegten über die Konkurrenz vom Hohen Ufer aus Münster! Bereits nach den Einzeln lagen die Lüdinghauser Mädels nach Siegen von Kimberly Cordes, Anne Richter, Loreen Musiol und Carolina Cordes gegen die Mannschaft vom Hohen Ufer aus Münster in Führung. Kimberly Cordes und Anne Richter machten schließlich mit ihrem Doppel den Sieg  perfekt, nachdem Frieda Zurhove und Loreen Musiol ihr Doppel abgeben mussten.


Photocredit: TC Blau-Gold

Starke U15-Doppel

Starke U15-Doppel


Aktuelles von den Junioren U15 des TC Blau-Gold Lüdinghausen: Im Meisterschaftsspiel gegen den TC Blau-Weiß Werne konnten in den Einzeln Robin Cordes und Niklas Schoppmann punkten, so dass es mit 2:2 in die Doppel gehen konnte. Dort machten Julius Bisping und Robin Cordes sowie Aike Braje und  Philip McKay den 6:2-Sieg für den TC Blau-Gold klar.


Photocredit: TC Blau-Gold