Endlich geht`s nach draußen!

Endlich geht`s nach draußen!


Nach der Platzaufbereitung und der notwendigen Ruhezeit für die neue  Aschedecke sind alle Mitglieder eingeladen, wieder rote Asche unter die Füße zu kriegen. Damit die Plätze ihre Endfestigkeit erhalten, ist es unbedingt erforderlich, platzschonend zunächst nur mit »angezogener Handbremse« zu spielen, die Plätze ordentlich bis in die letzte Ecke zu wässern und  sorgfältig abzuziehen. Auch die Platzordnung ist zu beachten und die Mitgliedsausweise an der Platzuhr aufzuhängen. Für das leibliche Wohl sorgen Wilfried Reckers und sein Team. Anschließend sind die Plätze und das Clubhaus zu den gewohnten Zeiten wieder für alle Mitglieder geöffnet. Der Vorstand des TC Blau-Gold Lüdinghausen wünscht eine tolle Freiluftsaison.


Photocredit: www.tennisredaktion.de