»Corona«: Weitere Maßnahmen

»Corona«: Weitere Maßnahmen


Liebe Mitglieder und Tennisfreunde, der gemeinsame Beschluss aller Landes- und des Bundesgesundheitsministeriums vom heutigen Nachmittag zur Eindämmung einer zu raschen Ausbreitung des CoVid-19 Virus (Corona) macht es unausweichlich, dass auch der TC Blau-Gold sein Scherflein beiträgt. Daher ist die Tennisanlage ab sofort geschlossen. Von dieser Schließung sind sowohl alle sportlichen Aktivitäten auf der Anlage als auch jedwede anderen Zusammenkünfte sportlicher oder sonstiger Art betroffen.

Somit müssen folgende Veranstaltungen bis auf Weiteres verschoben werden: Frühjahrsaktion (28. März 2020), offizielle Saisoneröffnung (5. April 2020) und Deutschland spielt Tennis / Tag der offenen Tür (18. April 2020) sowie allgemein das Freiluft-Training für Jugendliche und Erwachsene.

Auch das Vereinsheim ist für private oder vereinsinterne sowie vereinsübergreifende Veranstaltungen leider nicht verfügbar, der Gaststättenbetrieb bleibt ebenfalls ausgesetzt. Die Tennishallen in Nordkirchen, Selm oder sonst wo werden ab Dienstag, 17. März 2020, vermutlich ebenfalls schließen. Wer Hallenstunden z.B. im Abo gebucht hat, wendet sich bitte an die jeweils Zuständigen.

Diese Schließung aller öffentlichen und privaten Sportstätten wird voraussichtlich bis zum 19. April 2020 andauern. Der WTV prüft bereits eine Verschiebung/Verlegung der Termine des Wettspielbetriebs (Meisterschaftsspiele). Der Vorstand des TC Blau-Gold findet diese Maßnahmen zwar nicht schön, aber notwendig und unausweichlich im Interesse der gesamten Gesellschaft. Wir können so dazu beitragen, insbesondere Risikogruppen zu schützen. Lasst uns diese Solidarität zeigen.

Bleibt gesund! Euer Vorstand


Photocredit: Pixabay