Nikolausfest 2018

Nikolausfest 2018


LÜDINGHAUSEN – Der TC Blau-Gold Lüdinghausen lädt auch in diesem Jahr wieder zum Nikolausfest ein! Alle Infos zum Event am 9. Dezember (ab 15.30 Uhr) sind dem folgenden PDF zu entnehmen…

Photocredit: MillesStudio@Fotolia.com

Termine, Termine, Termine

Termine, Termine, Termine


Liebe Tennisfreunde, liebe Jäger der gelben Filzkugel, beim Tennisclub Blau-Gold Lüdinghausen stehen wieder ein paar Termine an, auf die wir hiermit aufmerksam machen möchten! +++ Ende der Freiluftsaison – Das Ende der Freiluft-Saison naht unausweichlich. Daher wird am Samstag, 27.10.2018 offiziell das Ende der Saison mit dem letzten gemeinsamen Spieltag eingeläutet. Platzwart Willi Renken wird nach und nach die Netze von den Plätzen entfernen, der Spielbetrieb ist bis zum ersten Bodenfrost nur noch eingeschränkt möglich. +++ Herbstaktion – Wie jedes Jahr muss die Anlage für den Winter vorbereitet werden und am Clubheim sind einige Arbeiten zu erledigen. Am Samstag, 17.11.2018 ab 9.30 Uhr (Schlechtwetter-Alternative: Samstag, 24.11.2018) stehen u.a. folgende Arbeiten an: Laub räumen auf den Plätzen und Grünflächen, ggf. Grünschnitt, Verkleidung der Mülltonnen errichten, Grundreinigung der Fenster,Aufräum- und Pflegearbeiten am Clubheim, Streichen der Toiletten und Umkleideräume, Platten auf dem Zugang zu Plätzen 3+4 erneuern. Über viele helfende Hände freut sich Euer Vorstand – es müssen ja nicht immer nur dieselben »üblichen Verdächtigen« kommen. Die Herbstaktion ist ja auch eine gute Gelegenheit, mal wieder ins Gespräch miteinander zu kommen ;-) Für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt. Bitte bringt geeignetes Werkzeug / Gartengerät in ausreichender Anzahl mit.

Auch Mädchen Spitze

Auch die Mädchen sind Spitze


Die U12er-Mädchen stehen den Jungs in nichts nach. Mit drei deutlichen Siegen gegen den Halterner TC, SCG Hohes Ufer Münster, TSV West. 06 Westerkappeln und einer knappen Niederlage gegen den Dorstener TC beenden auch sie die Saison an der Tabellenspitze. Das Foto zeigt Pauline Tonner, Luise Thoms-Meyer, Jula Dissel, Flora Szarafinski und Maya Kett.