Der Countdown läuft…

Liebe Mitglieder des TC BG,
liebe Jäger der gelben Filzkugel,

es ist bald soweit, die Freiluftsaison 2018 startet und wir dürfen wieder draußen spielen! Ein bisschen müssen wir uns aber noch gedulden, zurzeit sind die Plätze noch viel zu weich und es müssen noch einige Nachbesserungen durchgeführt werden.

Deshalb werden die Tennisplätze erst am
Sonntag, den 15. April 2018 ab 15 Uhr
zum Spielen freigegeben.

Dann gilt jedoch größte Obacht: damit die Plätze auch die ganze Saison überstehen, dürfen sie zunächst nur vorsichtig bespielt werden, um ihre Endfestigkeit zu erlangen. »Lange Bälle« sind OK, um sich wieder an das »Draußen-Spielen«, die Platzbeschaffenheit und die obligatorisch neuen Bälle für die Meisterschaftsspiele (sind tatsächlich »gewöhnungsbedürftig«) zu gewöhnen. Wer jedoch schon gleich in den Wettkampfmodus wechselt, muss damit rechnen vom Vorstand ermahnt und ggf. des Platzes verwiesen zu werden. Ausreichendes Wässern des Platzes vor, während und nach dem Spiel (bis in den allerletzten Winkel!) sollten ebenso selbstverständlich sein, wie das vollflächige Abziehen des ganzen Platzes bis an den Zaun/Seitenbegrenzung nach dem Spielen. Wir alle wollen schließlich nicht nur am 15. April gute Plätze haben!

Auf eine tolle Freiluftsaison freut sich mit Euch

Ulrich Nießen,
2. Vorsitzender TC Blau-Gold e.V.