Enormer Zuspruch

LÜDINGHAUSEN – So voll war die Anlage des TC Blau-Gold schon lange nicht mehr. Beim zweiten Teil der Clubmeisterschaft 2017 im Doppel und Mixed am Samstag, 2. September 2017 nahmen zur großen Freude der Turnierleitung insgesamt 47 Mitglieder unterschiedlicher Altersklassen und beiderlei Geschlechts an den Wettbewerben teil. Weiterlesen

Sommercamp 2017

LÜDINGHAUSEN – Traditionell fand in der zweiten Sommerferienwoche trotz widrigen Wetters das Tenniscamp unter der Leitung der Tennisschule Nils Karwatzki beim TC Blau-Gold Lüdinghausen statt.

In diesem Jahr nahmen bevorzugt die U8er und U10er des Vereins teil. Jeden Morgen startete die Trainingsmaßnahme mit einem gemeinsamen Frühstück, bevor es danach an tennisspezifische Aufwärmspiele ging. Im Anschluss daran trainierten die Kinder und Jugendlichen in alters- und leistungsgerechten Gruppen ihre koordinativen und technischen Fähigkeiten im Tennissport.

Jugendspiele beendet

LÜDINGHAUSEN – Mit den unterschiedlichsten Ergebnissen beendeten die sechs Jugendmannschaften des TC Blau-Gold Lüdinghausen die Sommersaison.

Die neu gegründete U8 sammelte bei ihren Matches viel Erfahrung bei dem Spiel um Punkte und bei den Koordinationsstaffeln. Schließlich endete das  letzte Spiel der Saison unentschieden, was sich bei Mannschaftsbetreuerin Ulrike Tonner und den Kids wie ein Sieg anfühlte. Die gemischte U10er Mannschaft beendete die Saison auf dem zweiten Tabellenplatz. Sie musste sich lediglich dem BSV Roxel beugen. Die Juniorinnen U12 um Mannschaftsbetreuerin Ute Thoms-Meyer kamen auf den dritten Platz. Tabellenprimus hingegen wurden die U12er-Jungs, die von Martin Schmitz und Sylvia Althoff betreut wurden. Auf den dritten Tabellenplatz kamen die von Brigitte Bisping-Renze geführte Junioren U15. Einen Platz tiefer sortierten sich die Juniorinnen U15 ein. Die U10 und die Juniorinnen U15 wurden von Esther Cordes bei den Mannschaftsspielen begleitet. Hervorzuheben ist, dass alle Mannschaften auf einen jeweils breiten Kader zurückgreifen konnten, so dass man sich oft den Luxus erlauben konnte, im Doppel andere Spieler einzusetzen als im Einzel, um so möglichst vielen Kindern das Spielen zu ermöglichen. Der Jugendvorstand des TC Blau-Gold Lüdinghausen bedankt sich bei allen Betreuern, Helfern und Fahrern.

Filz statt Zelluloid

LÜDINGHAUSEN – Am ersten Sommerferienwochenende traf sich die Tischtennisabteilung wie jedes Jahr zu einem Tennisturnier beim TC Blau-Gold Lüdinghausen. Hierbei wurden die kleinen Zelluloid-Bälle gegen die etwas größeren gelben Filzkugeln ausgetauscht.

Nach einem sportlichen Nachmittag auf der roten Asche ließen sich alle Beteiligten von Clubwirt Wilfried Reckers verwöhnen.

 

Doppel-Champs gesucht!

LÜDINGHAUSEN – Aufgrund der erfreulicherweise recht großen Anzahl von Meldungen zu den diesjährigen Clubmeisterschaften im Einzel und der daraus resultierenden Vielzahl von Spielen hat sich der Vorstand entschlossen, den Wünschen der Mitglieder nach einem Turnier im Damen- und im Herren-Doppel sowie im Mixed mit einem separaten Termin nachzukommen.

Am Samstag, 2. September 2017 beginnen um 11 Uhr die entsprechenden Wettbewerbe. Es wird ein (1) Satz ohne Zeitlimit mit Trostrunde ausgespielt. Daher kann es – abhängig von der Anzahl der Meldungen zu den einzelnen Wettbewerben – sinnvoll sein, sich nur für das Doppel oder nur für das Mixed einzutragen: Bei einem 16er-Feld werden bis zum Finale vier Sätze ausgespielt. Genaueres ergibt sich am Spieltag und wird dann operativ geregelt.
Die Turnierleitung übernehmen bei Henning Hahnebeck und Uli Nießen. Anmeldungen sind erforderlich und in der ab sofort ausliegenden Liste bis zum 1. September 2017 um 21 Uhr möglich. Eine verbindliche Anmeldung per Mail an die Turnierleitung wird akzeptiert. Das Teilnehmerfeld ist begrenzt. Im Anschluss veranstaltet unser geschätzter Wirt Wilfried Reckers seinen »bayerischen Abend«. Ohne Volksmusik  ;-)

Lasst die Spiele beginnen!
Bis dahin: Allen schöne Ferien!