Munteres Treiben

ASCHEBERG – Munteres Treiben herrschte am Sonntag auf allen Plätzen in der Tennishalle in Ascheberg, als die Jugendwartinnen zum Spieltreff für die U8er und U10er aufgerufen hatten. Nach dem Aufwärmprogramm erprobten sich die jungen Tennisspielerinnen und Tennisspieler bei einigen Koordinationsübungen, wobei vor allem die U8er die Motorikstaffeln für die Mannschaftsspiele im Sommer übten.

Danach lautete das Motto »Einfach Tennis spielen«. Fast zwei Stunden spielten die Kinder mit wechselnden Partnern und zählten dabei akribisch ihre Punkte. Die U10er ließen sich dabei auch in die Geheimnisse des Doppelspiels einweihen und setzten Tipps direkt um. Nun hoffen alle, dass die Plätze auf der heimischen Anlage in den Osterferien spielbereit sind, um dann weiter, auch außerhalb des offiziellen Trainings, fleißig üben zu können. Am 5.3. findet ein Spieltreff für die U12er und U15er statt, zu dem die Jugendabteilung nochmals einlädt.

Blau-Goldene Grüße

Liebe Tennisbegeisterte, Mitglieder, Freunde und Sponsoren,

die Tennissaison haben wir vor Kurzem mit der »Herbstaktion« endgültig verabschiedet und die Adventszeit hat begonnen. Im Namen des gesamten Vorstandes möchte ich mich bei allen bedanken, die uns bei unserer Arbeit, der Pflege unserer Anlage und den vielfältigen Aufgaben zur Gestaltung einer erfolgreichen und schönen Tennissaison immer wieder unterstützen. Zum Jahresausklang wünsche ich euch angenehme Stunden in fröhlicher und besinnlicher Runde im Kreis eurer Familien, aber auch Ruhe und Zeit zum Entspannen. Nicht zuletzt ein Dankeschön an alle Sponsoren und Förderer unseres Vereins, die sich durch ihr Engagement mit unserem Verein identifizieren Wir freuen uns auf eine tolle gemeinsame Saison 2017!

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr wünscht euch im Namen des gesamten Vorstandes Wibke Mohr, 1. Vorsitzende

Nikolausfeier

LÜDINGHAUSEN – Auch in diesem Jahr hatte der Nikolaus wieder seinen Besuch im Clubheim angemeldet und viele Kinder sind seiner Einladung gefolgt. Gemeinsam mit ihren Eltern verbrachte die neue Rekordzahl von 31 Kindern einen schönen Nachmittag bei Kuchen, Waffeln, Muffins und Weihnachtsplätzchen.

Die Kinder begrüßten den Nikolaus mit gemeinsamen Liedern und er hatte auch wieder für jedes Kind ein kleines Säckchen dabei. Durch den Verkauf von Getränken und Kuchen wurden knapp 130 Euro zu Gunsten der Jugendkasse eingenommen. Das Organisationsteam bedankt sich für die Unterstützung und freut sich schon jetzt auf die Feier im kommenden Jahr. Der Nikolaus kommt bestimmt! Fotos folgen in Kürze.

Filz statt Zelluloid

LÜDINGHAUSEN – Die Tischtennisabteilung hat sich am 20. August 20156 zu einem Tennisturnier beim TC Blau-Gold Lüdinghausen getroffen. Hierbei wurden die kleinen Zelluloid-Bälle gegen die etwas größeren gelben Filzkugeln ausgetauscht.