Blau-Goldene Grüße

Liebe Tennisbegeisterte, Mitglieder, Freunde und Sponsoren,

die Tennissaison haben wir vor Kurzem mit der »Herbstaktion« endgültig verabschiedet und die Adventszeit hat begonnen. Im Namen des gesamten Vorstandes möchte ich mich bei allen bedanken, die uns bei unserer Arbeit, der Pflege unserer Anlage und den vielfältigen Aufgaben zur Gestaltung einer erfolgreichen und schönen Tennissaison immer wieder unterstützen. Zum Jahresausklang wünsche ich euch angenehme Stunden in fröhlicher und besinnlicher Runde im Kreis eurer Familien, aber auch Ruhe und Zeit zum Entspannen. Nicht zuletzt ein Dankeschön an alle Sponsoren und Förderer unseres Vereins, die sich durch ihr Engagement mit unserem Verein identifizieren Wir freuen uns auf eine tolle gemeinsame Saison 2017!

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr wünscht euch im Namen des gesamten Vorstandes Wibke Mohr, 1. Vorsitzende

Nikolausfeier

LÜDINGHAUSEN – Auch in diesem Jahr hatte der Nikolaus wieder seinen Besuch im Clubheim angemeldet und viele Kinder sind seiner Einladung gefolgt. Gemeinsam mit ihren Eltern verbrachte die neue Rekordzahl von 31 Kindern einen schönen Nachmittag bei Kuchen, Waffeln, Muffins und Weihnachtsplätzchen.

Die Kinder begrüßten den Nikolaus mit gemeinsamen Liedern und er hatte auch wieder für jedes Kind ein kleines Säckchen dabei. Durch den Verkauf von Getränken und Kuchen wurden knapp 130 Euro zu Gunsten der Jugendkasse eingenommen. Das Organisationsteam bedankt sich für die Unterstützung und freut sich schon jetzt auf die Feier im kommenden Jahr. Der Nikolaus kommt bestimmt! Fotos folgen in Kürze.

Filz statt Zelluloid

LÜDINGHAUSEN – Die Tischtennisabteilung hat sich am 20. August 20156 zu einem Tennisturnier beim TC Blau-Gold Lüdinghausen getroffen. Hierbei wurden die kleinen Zelluloid-Bälle gegen die etwas größeren gelben Filzkugeln ausgetauscht.

 

Herbstaktion

LÜDINGHAUSEN – Zunächst einmal möchte der Vorstand auf diesem Weg den Helfern danken, die am 19. November 2016 gemeinsam mit dem Vorstand die Anlage winterfest gemacht haben. Mit einer ordentlichen Kraftanstrengung der anwesenden Mitglieder, unseres Platzwarts Wilfried Renker und des Vorstands haben wir es geschafft, das Laub von der Anlage zu beseitigen, die Steine auf die Plätze auszulegen, Hecken zurückzuschneiden und sonstige Arbeiten zu erledigen.

Unser besonderer Dank gilt Michael Szarafinski und Franz-Josef Stein dafür, dass sie gemeinsam die Planung und Materialbestellung für die Sanierung der Treppe zu Platz 6 übernommen haben. Im Rahmen dieser Aktion wurden alle Kantsteine auf dieser Seite des Weges und an der Seite zum Platz neu gesetzt. Die Treppe zu Platz 7 und die restlichen Randsteine werden im Rahmen der Frühjahrsaktion erledigt werden. Nach vier Stunden harter Arbeit aller Beteiligten verwöhnte unser Clubwirt Wilfried Reckers uns mit Currywurst und Pommes, so dass alle Beteiligten wieder zu Kräften kamen.