Großes TCBG-Tennisfest

LÜDINGHAUSEN – Der TC Blau-Gold Lüdinghausen feiert den Start in die Sommersaison mit einem großen Tennisfest und lädt alle Tennisinteressierten ein, dabei zu sein. Am Sonntag, 29. April 2018, haben alle Besucher der Anlage an der Stadtfeldstraße in Lüdinghausen von 11 Uhr bis 15 Uhr die Gelegenheit, die Attraktivität des Tennissports mit all seinen Facetten hautnah zu erleben und das vielseitige Angebot des TC Blau-Gold Lüdinghausen kennenzulernen.

Das Programm:

Sonntag, 29.04.2018 – 11 Uhr bis 15 Uhr

  • GRATIS: Probetraining für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, kostenlose Platznutzung mit Ihrem Partner, Low-T-Ball-Anlage zum Lernen der ersten Bewegungen beim Tennis, Koordinationsparcours, Gewinnspiel des DTB, Hüpfburg, Kaffee, Kuchen, kalte Getränke, heiße Snacks und als »Rahmenprogramm«: Vorrundenspiele der Kreisjugendmeisterschaft
  • bitte Sportkleidung und geeignete (Tennis-)Schuhe selber mitbringen, alles andere stellt der TC Blau-Gold Lüdinghausen  gratis leihweise zur Verfügung

„Wir haben weder Kosten noch Mühen gescheut“, erklärt die 1. Vorsitzende des TC Blau-Gold Lüdinghausen, Wibke Eckers, „und auch dieses Jahr wieder ein tolles Programm zusammengestellt. Im Rahmenprogramm finden Vorrundenspiele der Kreisjugendmeisterschaft 2018 auf unserer Anlage statt. Sicher ein toller Anreiz für alle Tennis-Neulinge, da auch hinzukommen“, freut sich Eckers, die wie in den Vorjahren viele Besucher erwartet.

Mit seinem Tennisfest beteiligt sich der TC Blau-Gold Lüdinghausen an dem Aktionswochenende »Deutschland spielt Tennis!«, mit dem der Deutsche Tennis Bund (DTB), die Landesverbände und Tennisclubs in ganz Deutschland gemeinsam ein Zeichen für den Tennissport setzen. Seit der Premiere im Jahr 2007 haben jeweils bis zu 3.000 Vereine an der deutschlandweiten Saisoneröffnung teilgenommen, mit kreativen Ideen und einem breit gefächerten Angebot rund eine Million Besucher auf ihre Anlagen gelockt und mehr als 100.000 neue Mitglieder gewinnen können.

Damit auch Sie als Besucher profitieren können, wird es wie im letzten Jahr ein Besuchermodul geben, ein nationales Gewinnspiel für die Gäste der Saisoneröffnung in allen teilnehmenden Vereinen. Im Lostopf sind neben einem 7-tägigen Aufenthalt im Hotel Tannenhof im Allgäu unter anderem drei Übernachtungen inklusive Halbpension in einem Dorint Hotel Ihrer Wahl für zwei Personen (Anreise auf eigene Kosten) 60×2 Eintrittskarten für eine Begegnung der 1. Tennis-Point Bundesliga der Herren, Karten- und VIP-Package für diverse Tennisturniere sowie tolle Sachpreise. Weitere Informationen zu »Deutschland spielt Tennis!« finden Sie im Internet unter deutschlandspielttennis.de.

Der Countdown läuft…

Liebe Mitglieder des TC BG,
liebe Jäger der gelben Filzkugel,

es ist bald soweit, die Freiluftsaison 2018 startet und wir dürfen wieder draußen spielen! Ein bisschen müssen wir uns aber noch gedulden, zurzeit sind die Plätze noch viel zu weich und es müssen noch einige Nachbesserungen durchgeführt werden.

Deshalb werden die Tennisplätze erst am
Sonntag, den 15. April 2018 ab 15 Uhr
zum Spielen freigegeben.

Dann gilt jedoch größte Obacht: damit die Plätze auch die ganze Saison überstehen, dürfen sie zunächst nur vorsichtig bespielt werden, um ihre Endfestigkeit zu erlangen. »Lange Bälle« sind OK, um sich wieder an das »Draußen-Spielen«, die Platzbeschaffenheit und die obligatorisch neuen Bälle für die Meisterschaftsspiele (sind tatsächlich »gewöhnungsbedürftig«) zu gewöhnen. Wer jedoch schon gleich in den Wettkampfmodus wechselt, muss damit rechnen vom Vorstand ermahnt und ggf. des Platzes verwiesen zu werden. Ausreichendes Wässern des Platzes vor, während und nach dem Spiel (bis in den allerletzten Winkel!) sollten ebenso selbstverständlich sein, wie das vollflächige Abziehen des ganzen Platzes bis an den Zaun/Seitenbegrenzung nach dem Spielen. Wir alle wollen schließlich nicht nur am 15. April gute Plätze haben!

Auf eine tolle Freiluftsaison freut sich mit Euch

Ulrich Nießen,
2. Vorsitzender TC Blau-Gold e.V.

»400er-Marke« geknackt

LÜDINGHAUSEN – Die Mitglieder des Tennisclubs Blau-Gold trafen sich am Freitag, 16. März 2018 zu ihrer Jahreshauptversammlung. Neben dem Rückblick auf das sportlich und finanziell zufriedenstellende Jahr 2017 gab die 1. Vorsitzende, Wibke Eckers, einen Ausblick in die beginnende Saison 2018.

Bereits am 6. Mai werden die Endspiele der Kreisjugendmeisterschaften in allen Altersklassen auf der Anlage des TC BG stattfinden. Der Vorstand geht davon aus, dass die zu erwartenden hochklassigen Begegnungen dafür entschädigen werden, dass an diesem Tag voraussichtlich alle Plätze ganztägig belegt sein werden. Ein weiteres Highlight der Saison werden die Clubmeisterschaften sein, die wie im Vorjahr an mehreren Tagen ausgetragen werden: Die Einzel der Damen und Herren am 31. Mai 2018 (Fronleichnam), die Doppel- und Mixedmeisterschaften am 1. September. Weitere Termine finden sich im Terminkalender auf der Homepage des Vereins unter tc-blau-gold.de

Für ihre langjährige Mitgliedschaft wurden mehrere Mitglieder geehrt. Hervorzuheben sind hier Volker Hannen, der bereits seit 55 (!) Jahren dem Verein die Treue hält und Udo Arntzen, der auch schon seit 50 Jahren Mitglied im TC BG ist.

Für sportliche Erfolge wurden die Mannschaft U12 männlich (ungeschlagen im Sommer und im Winter) sowie die Damen 30 II wegen des Aufstiegs in die Bezirksliga geehrt. Besondere Lorbeeren verdiente sich im letzten Jahr Pauline Tonner in der Altersklasse U10, die fast alles abgeräumte, was es zu holen galt: 1. Platz bei den Kreisjugendmeisterschaften, Siegerin im Rosendorf-Cup, Vize-Bezirksmeisterin, Siegerin beim WTV Orange Cup U9 in der Nebenrunde – was für eine Saison!

Was die Mitgliederzahlen anbetrifft, setzt der TC BG entgegen dem Trend beim Tennis seine positive Entwicklung fort und konnte sich über das 400. Mitglied freuen. Aktuell sind es bereits 403 Mitglieder, obwohl die Sommersaison noch gar nicht begonnen hat. So gab es keinen Grund, bei den turnusmäßigen Wahlen zum Vorstand Kritik vorzubringen. Die vier zur Wiederwahl stehenden Vorstandsmitglieder wurden ohne Gegenstimmen in ihren Ämtern bestätigt.

Jahreshauptversammlung

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG – Der TC Blau-Gold Lüdinghausen weist auf die bevorstehende Jahreshauptversammlung am  Freitag, 16. März 2018 im Clubhaus hin. Beginn ist um 20 Uhr, der Vorstand bittet um zahlreiches Erscheinen.

Toller Frühjahrseinsatz

LÜDINGHAUSEN – „Der TC Blau-Gold Lüdinghausen bedankt sich bei allen kleinen und großen Helfern für den fantastischen Einsatz im Rahmen des Frühjahrs-Einsatzes auf unserer Anlage”, so Vorsitzende Wibke Eckers.  „Großer Dank geht auch an Clubwirt Wilfried Reckers für die tolle Verpflegung!”